Referenzen | Gutachten

Die Soneva Group ist ein weltweit führender, nachhaltiger Betreiber von Luxusresorts. Die Soneva Resorts, die eine Vorreiterrolle im internationalen Hotelgewerbe in Bezug auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit einnehmen, bieten ihren Gästen mittlerweile kein kommerziell erworbenes Trinkwasser mehr an. Stattdessen dürfen die Gäste hauseigenes Wasser genießen: Einheimisches Wasser, das zuerst auf Schadstoffe geprüft, anschließend gefiltert und schließlich aufbereitet wird.

Als besonderes Highlight wird beim Servieren das Wasser mit dem VitaJuwel energetisiert. Egal ob in Ihrer Suite, beim Dinner im Restaurant oder im Spa Bereich, den Gästen wird feinstes Edelsteinwasser serviert. Aus Respekt vor der Natur, der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Menschen.



 

VitaJuwel auf Hoher See
Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet Sie auf den Windjammern der SeaCloud Cruises. Diese Kreuzfahrtschiffe der Extraklasse werden von VitaJuwel ausgestattet. Was kann es berauschenderes geben, als ein Glas Edelsteinwasser an Bord einer Segelyacht unter karibischer Sonne oder im Flair der 30er Jahre auf der River Cloud II – einem schwimmenden 5 Sterne Hotel – zu genießen?


„Für mich ist jeder Schluck Edelsteinwasser mit dem VitaJuwel ein Moment der Entspannung und Wellness. Nicht nur der wunderschöne Anblick der Karaffe mit den Edelsteinphiolen, sondern auch der einzigartige Geschmack regen mich an, mehr Wasser zu trinken. Zudem schenkt man endlich auch dem Wasser die Wertschätzung, die es verdient. Es ist unser wichtigstes Lebensmittel!“

Ruth Maria Kubitschek
Wer Ruth Maria Kubitschek nur vom Film und Fernsehen kennt, wird eine völlig andere Frau entdecken. Sie begegnen einer faszinierenden Persönlichkeit von großer Ausstrahlung, die durch intensive Meditation „Ihre Mitte“ gefunden hat und mit ihren Bildern und Büchern für einen behutsamen Umgang mit der Schöpfung eintritt.




In jedem Tropfen Quellwasser sind mehr Kräfte vorhanden, als ein mittleres Kraftwerk der Gegenwart zu erzeugen vermag.
– Viktor Schauberger –

PURE SOUL sprach mit Uwe Erkel, Repräsentant von VitaJuwel® für Hotellerie,Gastro nomie, Wellness und Gesundheit:
Herr Erkel, wenn man Steine ins Wasser legt – also im Direktkontakt mit dem Element – sollte man mindestens 12 h warten, bis das Wasser „trinkfertig“ ist.
Wie lange dauert es mit dem VitaJuwel?
Hier macht sich ein weiterer Vorteil der VitaJuwel-Methode bemerkbar. Schon nach ca. 7 Minuten erhalten Sie Edel steinwasser auf höchstem hygienischem Niveau. Dieser Zeitraum wurde ermittelt indem bei Versuchen nach gewissen Zeit räumen (5-7- 15-60-480 Minuten) Qualitätstests durchgeführt wurden und nach 7 Minuten keine weiteren Veränderungen des Wassers festgestellt werden konnten.
Welche Idee bzw. welches Ziel bewegte den Erfinder des VitaJuwel, bevor er sein Produkt vermarktete?
Ziel des Erfinders von VitaJuwel war, dem Wasser nicht irgendwelche In formationen zu übertragen, sondern ihm die Urinformationen der Natur (immerhin sind Steine Urmaterie, ausgestattet mit einer unverfälschten, göttlichen Struktur) wiederzugeben. Wie schon vorher erwähnt, besitzt Wasser auch ein Gedächtnis, mit der Urmaterie „Edelstein“ werden die energiereichen Informationen der Ur-Natur dem Ur-Medium Wasser wieder ins Gedächtnis gerufen, so nimmt das Wasser die Informationen wesentlich schneller auf.Die VitaJuwel-Methode verleiht dem Wasser eine sehr hohe Stressresis tenz, dies be -deutet, dass Wasser weniger schädliche Informationen aufnimmt, weil die positiven, natürlichen Informationen wesentlich stärker verankert sind.“
Wie finde ich die richtige Edelstein- Mischung für mich?
Sie können auf Grund des Namens der Mischung, der verwendeten Edelsteine und deren Wirkung, der Farben und natürlich des Geschmacks entscheiden. Diese Entscheidung beobachte ich immer sehr gerne, da Kinder, Frauen und Männer ganz unterschiedlich mit dieser Frage umgehen. Gleichzeitig finden Sie in der zahlreichen Literatur über Steinheilkunde sehr aufschlussreiche Informationen zur Heilwirkung von Edelsteinen.
Unter welchen Kriterien fügt VitaJuwel diese Mischungen zusammen? Haben Sie diesbezüglich fachkompetente Unterstützung? 
Michael Gienger ist einer der Geburtshelfer des VitaJuwel. Als internationaler Experte und Begründer der analytischen Steinheilkunde sowie als Autor zahlreicher Heilsteine-Bücher, ist er unser Ansprechpartner bei der Zusammenstellung der Edelsteinmischungen. Ihn begeistert die Ästhetik und Funktionalität der Edelstein phiolen, die Qualität der verwendeten Steine sowie die VitaJuwel Philo sophie ganzheitlicher Lebensgestaltung. Bei der Zusammensetzung der Mischungen ist es überaus wichtig, die Wirkungsweisen der einzelnen Steine genauestens zu kennen. Es kann ansonsten vor kommen, dass eine Wirkung durch die eines anderen Steines aufgehoben wird bzw. kommt es zu Wechselwirkungen indem ein Stein den anderen „bekriegt“.
Schmeckt man eigentlich Unter schiede zwischen den einzelnen Edelsteinmischungen?
Wann immer die Möglichkeit besteht, mehrere Mischungen zu probieren, sollten Sie dies unbedingt ausprobieren. Jede der 19 Mischungen hat ihren ganz eigenen Geschmack,den man mit milder oder würziger, weicher oder perlender beschreiben kann. Spätestens dann wird vielen die Kraft der Edel steine bewusst.
Was muss ich beim Umgang mit den Glasprodukten beachten?
Jeder VitaJuwel wird im Vergleich zu einem normalen Trinkglas wesentlich aufwändiger und stabiler in Handarbeit hergestellt. Wie mit jedem anderen Glas ist eine gewisse Vorsicht geboten – aber sollte wirklich mal ein Glas schaden entstehen, bieten wir eine sehr großzügige und unbürokratische Garantielösung an.
Trinken Sie persönlich auch Wasser und wenn ja, auch in ausreichender Menge?
Durch den VitaJuwel habe ich mich überhaupt erst wirklich mit Wasser als natürliches Getränk beschäftigt. Vorher dachte ich: „Hauptsache 2 bis 3 Liter Flüssigkeit am Tag, und alles ist in Ordnung“. Dazu kam, dass ich Wasser doch eher langweilig fand. Wenn Sie aber eine Karaffe mit einem Vita Juwel auf dem Küchen- oder Schreibtisch stehen haben, werden Sie auf eine wunderbare Artund Weise daran erinnert, lebendiges und gesundes Wasser zu trinken. Meine absolute Überzeugung vom Produkt hat mich vorJahren dazu bewegt, Beruf und Berufungzusammen zu bringen.
PURE SOUL dankt Herrn Erkel für dieses Interview

Die Jury des „Gastro Vision Förderpreis 2008“ kürte den VitaJuwel als innovativstes Produkt der Branche

Diese begehrte Auszeichnung bestätigt den VitaJuwel als zukunftsweisende Entwicklung und zeitgemäßes Produkt, das die Welt des gesunden Wassers auf ästhetische, wirkungsvolle und genussorientierte Weise bereichert.

Begründung:

„Wenn Edelsteine direkt ins Wasser gelegt werden, müssen sie immer wieder sorgfältig gereinigt werden. Trotzdem geben Steine ständig Substanzen wie Muttergestein oder Verunreinigungen ab, die bei direktem Kontakt mitgetrunken werden. Mit dem VitaJuwel ist diese Gefahr völlig ausgeschlossen, im Gegenteil, alle Absonderungen bleiben in der Phiole. Sie schweben im schadstofffreien Wasser und gelangen nicht ins trinkbare Wasser. Hier wird der entscheidende Vorteil des VitaJuwel optisch deutlich. Ein ideales und vor allem hygienisches Verfahren um Edelsteinwasser herzustellen.“

Referenzen | Gutachten
Gutachen
0,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. versandkostenfrei
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)